Transportwagen

Transportwagen

Sämtliche Transportwagen werden konstruktiv individuell auf den jeweiligen Anwendungsfall hin optimiert und sind mit Ausstattungsmerkmalen wie Tropfschalen, Spreizeinrichtungen, Schräghub etc. ausrüstbar. Als Haupttransportsystem innerhalb der Anlagenreihen kommen hier folgende Bauformen zum Einsatz:

wannenrandlaufwagen
Diese Bauform der Transportwagen baut besonders in der Gesamthöhe sehr kompakt und findet bei widrigen Platzverhältnissen häufig Anwendung.
seitenlaeufer
Der Seitenlaufwagen wird besonders in der Minimodultechnik eingesetzt, da er sich konstruktiv für den Einsatz innerhalb geschlossener Kabinen besonders eignet.
einholmwagen

Dies ist eine kompakte Bauform des üblichen Deckenlaufwagens, welche sich besonders für Kleinanlagen mit einem Chargengewicht bis 150kg eignet.

transportwagen

Der Deckenlaufwagen bietet dem Anlagenanwender besonders im Bereich der Behälter und Wartungsgänge viel Handlungsfreiraum, da sich das Fahrschienensystem oberhalb der Anlagenreihen befindet. Hier mit Sonderausstattung: Tropfschale und Wartungsbühne.

transportwagen180